Mittwoch, 22. Juni 2011

[New Video] Britney Spears und ihre geliebten Reporter + Paparazzi im neuen Video zu „I I IWanna Go“! Premiere!

Eine ewige Hass-Liebe! Sie scheinen ihr ziemlich auf die Nerven zu gehen, anders können wir uns nicht erklären, wieso Britney Spears in ihrem neuen Musikvideo zu „I Wanna Go“ wieder das beliebte Thema um die Paparazzis aufgreift. Wie schon zuvor im Videoclip zu ihren Singles „Piece Of Me“ und „Everytime“ behandelt sie das heikle Thema zwischen Stars und ihre Paparazzi. Ein Verhältnis, das von einander lebt, aber sich doch so sehr hassen zu scheint. Cyborgs, die sich als menschliche Wesen (Paparazzi und Reporter) tarnen wollen Britney im Video nichts Gutes. Doch Britney weiß sich zu wehren und schlägt mit einem Mikrophon-Rundumschlag, der an Pokemon erinnert, zurück. Das neue Britney Video besticht durch viel Humor und dieser scheint der Princess of Pop ziemlich gut zu stehen. Kolleginnen, wie Katy Perry, setzen schon längst auf den Comedy-Faktor in ihren Videos (siehe "Last Friday Night"). "I Wanna Go" ist sehr clubtauglich und geht schnell ins Ohr, während die trabenden Beats zum Tanzen animieren. Britneys Outfit im Video erinnert an eine Mischung zwischen japanischem Schulmädchen und der früheren Avril Lavigne (2live4music singt: "He was a Skater boy"). Die pinken Strähnen in ihrem Haar hingegen sind Geschmacksache, aber seht am besten selbst im neuen Britney Spears Video:

Britney Spears - "I Wanna Go"
3rd Single Video Premiere



Wie gefällt euch Britnes Spears neue Single? Kann sie auch dieses Mal im Video überzeugen? Bitte hinterlasst uns euren Kommentar. -FT-

Kommentare:

  1. Geilo Geilo Geilo.....ich find das Video super.....weiter so. und der song knallt auch voll gut ins ohr..... will abdancen auf den beat...

    AntwortenLöschen
  2. der song ist echt gut,bin positiv überrascht-sie kanns noch prima

    AntwortenLöschen