Samstag, 29. Dezember 2012

[Jahrescharts 2012] #21 - Lana del Rey - "Summertime Sadness" / "Ride" - Die besten Lieder / Künstler des Jahres 2012!

#21 - Lana del Rey - "Summertime Sadness" / "Ride": Am Anfang des Jahres haben wir geschrieben: "Nehmt euch in Acht, denn was Adele 2011 erreicht hat, wird Lana del Rey mit viel Glück in 2012 erreichen". Vielleicht hat Lana del Rey da snicht ganz geschafft aber es war sicherlich ein erfolgreiches Jahr für sie. Nicht zuletzt, weil sie überall auf den H&M-Werbeplakaten zu sehen war. Lana wuchs in Lake Placid auf, wohnt mittlerweile in London und auf YouTube erreichte ihre erste Single "Video Games" innerhalb eines Monats über eine Million Klicks. Nach mittlerweile über 100 Millionen Aufrufen und die No.1 der deutschen Single und Album Charts, veröffentlichte Lana Del Rey 2012 neben ihrem Debütalbum auch ihr Re-Release mit einigen neuen Songs. "Summertime Sadness" war die Anti-Sommerhit-Hymne und "Ride" ist der neue Hit aus der erneuten Veröffentlichung des Albums. Lana hat ihren ganz besonderen, melancholischen Klang in ihrer Musik - für die einen perfekt für den Selbstmord, für die anderen ein Stück heile Musikwelt. Nahcdem Sie bereits 2011 die Charts auf den vorderen Plätzen knacken konnte, erreicht sie auch 2012 eine gute Platzerung. Platz 21 für Lana del Rey:


#21 Lana del Rey

"Summertime Sadness"



"Ride"

Lana Del Rey - Ride

Wie gefallen euch die 2live4music Jahrescharts? Hinterlasst uns euren Kommentar und besucht den kompletten Countdown der Top 40 Best of 2012 >>>HIER<<< -SR-

Kommentare:

  1. Mandy Capristo fehlt noch;)

    AntwortenLöschen
  2. Uhhhhh schwere Enttäuschung! Nur Platz 21 :(
    Für mich war sie die Beste dieses Jahr! Ein perfektes Album das Mega erfolgreich war + gute Single Auskopplungen sprechen für sich!

    AntwortenLöschen
  3. Bedenke, dass "Videos Games" in den Jahrescharts 2011 dabei ist! (Kommt ja auf das Veröffentlichungsdatum drauf an) Ich mag Lana als Künstlerin sehr und denke, dass Platz 21 super ist!

    AntwortenLöschen
  4. Was ist mit "Born to Die" die Single ? Das war jawohl der Hammer schlechthin Anfang des Jahres?!
    Zudem liegt die Albumveröffentlichung im Jahr 2012 das heißt auch die ganzen guten bis sehr guten Songs die noch net ausgekoppelt wurden z.B. National Anthem :)Na ja ich bin auch net wirklich objektiv xD

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag deine Leidenschaft! :) Lana sollte den "Most Underrated in den 2l4m Charts Award" bekommen, nun sind die Charts wie sie sind. Ich hoffe du bist nicht zu sauer!^^

    AntwortenLöschen